Datenschutzrichtlinie.

Online-Datenschutzrichtlinie des Unternehmens Bare Associates International, Inc.

Wir, Bare Associates International Incorporated (Geschäftssitz: US-22030 Fairfax, Pender Drive 3702. #305.; Handelsregisternummer #: 314809), agieren als Datenverantwortlicher.

Im Folgenden wird die Datenschutzrichtlinie dargelegt, dabei wird Bare Associates International Incorporated als „Unternehmen“ oder „Wir“ bezeichnet. Diese Datenschutzrichtlinie wurde entwickelt, um allen gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden und unser Engagement zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten zum Ausdruck zu bringen und Sie außerdem über das von unserem Unternehmen angewendete Verfahren der Datenverarbeitung zu informieren. Das Unternehmen sammelt und speichert Ihre personenbezogenen Daten, um ein Konzept zu erstellen, das die Erfahrungen der Kunden, Gäste, Patienten, Passagiere, Fans oder Klienten unserer Partner, mit denen Wir Verträge abgeschlossen haben (im Folgenden ‚Partner‘ genannt), bezüglich deren Dienstleistungen und Marken erfasst. Wir planen den zeitlichen und personellen Einsatz mit dem Ziel, sowohl Ihnen Informationen als auch unsere Unternehmensleistungen effektiv bereitzustellen, um Sie zu Ermittlungsaufträgen/Audits einzuplanen und Ihnen schließlich die Ausführung der genannten Aufträge und den damit verbundenen Aufwand entsprechend zu honorieren (im Folgenden als „Unternehmensleistungen“ bezeichnet).
Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website, www.BAREInternational.com

Diese Datenschutzerklärung erklärt Ihnen, wie wir personenbezogene Daten nutzen, die auf dieser Website gesammelt wurden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, bevor Sie die Website nutzen oder persönliche Daten übermitteln.

Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken. Diese Praktiken können geändert werden, aber alle Änderungen werden veröffentlicht und Änderungen werden nur für Aktivitäten und Informationen über eine vorwärts gehende, nicht rückwirkende Basis gelten. Sie werden aufgefordert, die Datenschutzerklärung zu überprüfen, wann immer Sie die Website besuchen, um sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie Ihre persönlichen Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, verwendet werden.

Hinweis: Die Datenschutzbestimmungen in dieser Datenschutzerklärung gelten nur für diese Website. Wenn Sie auf andere Websites verweisen, lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen, die auf diesen Websites veröffentlicht wurden.

Sammlung von Informationen
Wir erheben persönlich identifizierbare Informationen wie Namen, Postanschrift, E-Mail-Adressen etc., wenn sie freiwillig von unseren Besuchern eingereicht werden. Die Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, werden verwendet, um Ihnen spezifische Anfrage zu erfüllen. Diese Informationen werden nur verwendet, um Ihre spezifische Anfrage zu erfüllen, es sei denn, Sie geben uns die Erlaubnis, es auf andere Weise zu verwenden, zum Beispiel, um Sie zu einer unserer Mailinglisten hinzuzufügen.

Cookie / Tracking-Technologie
Die Website kann Cookie und Tracking-Technologie je nach den angebotenen Features verwenden. Cookie und Tracking-Technologie sind nützlich für das Sammeln von Informationen wie Browser-Typ und Betriebssystem, die Verfolgung der Anzahl der Besucher auf der Website und das Verständnis, wie Besucher die Website nutzen. Cookies können auch helfen, die Website für Besucher anzupassen. Persönliche Informationen können nicht über Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelt werden, jedoch, wenn Sie zuvor persönlich identifizierbare Informationen zur Verfügung gestellt haben, können Cookies an solche Informationen gebunden werden. Aggregierte Cookie- und Tracking-Informationen können mit Dritten geteilt werden.

Verteilung von Informationen
Wir können Informationen mit Regierungsbehörden oder anderen Unternehmen teilen, die uns bei der Betrugsprävention oder -untersuchung unterstützen.
Wir können dies tun, wenn: (1) gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist; Oder (2) versuchen, vor tatsächlichen oder potenziellen Betrug oder unberechtigten Geschäften zu schützen oder zu verhindern; Oder, (3) Betrug, der bereits stattgefunden hat. Die Informationen werden diesen Unternehmen nicht zu Marketingzwecken zur Verfügung gestellt.

Verpflichtung zur Datensicherheit
Ihre persönlich identifizierbaren Informationen sind sicher. Nur autorisierte Mitarbeiter, Agenten und Vertragspartner (die sich bereit erklärt haben, Informationen sicher und vertraulich zu halten) haben Zugang zu diesen Informationen. Alle E-Mails und Newsletter von dieser Website können Sie sich aus weiteren Mailings entscheiden.

Datenschutz Kontaktinformationen
Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Kommentare zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie uns mit den folgenden Informationen kontaktieren:

By e-mail: webmaster@bareinternational.com
By Phone: 800-296-6699

Nach der Anmeldung auf unserer Website [https://www.bareinternational.com] schließen Sie einen Vertrag mit dem Datenverantwortlichen, um die Unternehmensleistungen zu erbringen (im Folgenden als Hauptvertrag bezeichnet). Diese Partner bieten Aufträge auf der ganzen Welt an. Der Hauptvertrag ist ein Rahmenabkommen, das Ihre wichtigsten Rechte und Pflichten und die des Unternehmens darlegt. Bitte beachten Sie, dass Wir Dienstleistungen weltweit anbieten, deshalb haben Wir weltweit agierende Partner. Der Partner kann das Unternehmen oder eines ihrer angegliederten Unternehmen, wie unten definiert, ersuchen, die Unternehmensleistungen zu erbringen. Das gewählte Unternehmen, in Übereinstimmung mit den vom Partner erhaltenen Informationen, wird den entsprechenden Testkäufer auswählen, damit dieser Unternehmensleistungen für den Partner erbringt und eine individuelle Vereinbarung unter dem Hauptvertrag abschließt, um die Rechte und Pflichten der einzelnen Parteien aufzuführen.

Wenn Sie sich anmelden, fragen Wir Sie nach Informationen, wie Vorname*, mittlere Initiale, Nachname*, E-Mail-Adresse*, Passwort*, erste Zeile der Postadresse*, zweite Zeile der Postadresse, Stadt*, Bundesland/Provinz/Region, Staat*, Postleitzahl*, Festnetz-Telefonnummer*, Mobiltelefonnummer, Geburtsdatum*, Geschlecht*, Größe, Gewicht, jährliches Haushaltseinkommen, Haarfarbe, Bildungsstand, Familienstand, Anzahl der Kinder, und für Bürger in Belgien auch nach der Umsatzsteuernummer*. Um Sie zu bezahlen, bitten Wir Sie um Ihre Sozialversicherungsnummer (nur in den Vereinigten Staaten von Amerika) und Details Ihres Bankkontos. Bitte beachten Sie, dass Wir und die angegliederten Unternehmen Sie dahingehend bewerten können, ob sie geeignet sind und den Anforderungen entsprechen, die die Partner in Bezug auf die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten festgelegt haben.

Sobald Sie sich für das Unternehmen angemeldet und sich auf unserer Website eingeloggt haben, stellen Sie keine anonyme Person dar, da Sie Ihr Testkäuferprofil erstellt haben.

Das Unternehmen verlangt nicht, dass Sie ihm alle oben genannten Daten mitteilen, jedoch können fehlende, mit * angegebene personenbezogene Daten Sie von der Zuweisung ausgewählter Unternehmensleistungen ausschließen.

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwilligen und ausdrücklichen Zustimmung. Der Widerruf der Zustimmung beeinflusst nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung basierend auf der Zustimmung vor ihrem Widerruf. Sollten Sie Ihre Zustimmung widerrufen, wenden Wir die in dieser Richtlinie detaillierten Prozesse an, sie führt aber zur Beendigung Ihres Hauptvertrags.

Durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten und das Klicken auf „GO“ geben Sie Ihre freiwillige, ausdrückliche Zustimmung der Bedingungen unserer Online-Datenschutzrichtlinie und der Verarbeitung personenbezogener Daten der oben genannten Zwecke seitens des Unternehmens. Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage und in Übereinstimmung mit der Zustimmung. Wenn Sie Zustimmung zu Aktivitäten der Verarbeitung gegeben haben, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Wir erfassen diese personenbezogenen Daten über die Website des Unternehmens, die eine sichere Website darstellt, über in Nordamerika stationierte sichere Server läuft und von SurfMerchants, LLC, ein SaaS-Unternehmen (Software as a Service) nach dem Recht der Vereinigten Staaten von Amerika betrieben wird, mit der Postanschrift 29 Winchester St, Boston, MA 02116, vertreten durch Tony Felos, Managing Partner. SurfMerchants nutzt Amazons AWS Rechenzentren in den Vereinigten Staaten von Amerika (Virginia) und Irland, und ProxyServer (reine Übertragung, keine Datenspeicherung) in Singapur und Irland. Für Informationen zur Einhaltung von Amazons Datenschutz-Grundverordnung informieren Sie sich bitte auf den folgenden Links:

https://aws.amazon.com/compliance/gdpr-center/; https://aws.amazon.com/blogs/security/aws-and-the-general-data-protection-regulation/. Wir ergreifen alle angemessenen Schritte, um von Ihnen erhaltene Informationen vor Verlust, Missbrauch oder unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und/oder Zerstörung zu schützen. Wir haben angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung dieser Informationen installiert. Das Unternehmen verarbeitet personenbezogene Daten nur in einer Weise, die mit dem Zweck vereinbar und für den Zweck relevant sind, für den sie erhoben oder autorisiert wurden. Wir ermöglichen Ihnen, auf Ihre personenbezogenen Informationen zuzugreifen, siehe unten.

Wir zielen darauf ab, so wenig personenbezogene Daten wie möglich zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Wenn Wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, wollen Wir diese so einwandfrei und aktuell wie möglich vorhalten. Falls die von uns gesammelten personenbezogenen Daten nicht mehr für irgendeinen Zweck benötigt werden und Wir gesetzlich nicht verpflichtet sind, diese vorzuhalten, werden Wir veranlassen, diese zu löschen.

In Anbetracht der oben genannten Punkte behandeln Wir Ihre personenbezogenen Daten, um die Rechte und Pflichten aus dem Hauptvertrag und individueller Vereinbarungen zu erfüllen und abzuschließen; deshalb halten Wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Hauptvertrags und individueller Vereinbarungen vor. Um jedoch die gesetzlichen Anforderungen der unten aufgeführten Staaten zu erfüllen, sind Wir aufgefordert, Ihre unten genannten personenbezogenen Daten zu speichern (im Folgenden als ‚vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist‘ bezeichnet):

  • Ungarn: Name und Anschrift bis zum Ende des achten Jahres nach Beendigung des Hauptvertrags in Übereinstimmung mit dem ungarischen Steuergesetz vorhalten.
  • Belgien: Namen und Anschrift bis zum Ende des fünften Jahres nach Beendigung des Hauptvertrags in Übereinstimmung mit dem belgischen Steuergesetz vorhalten.
  • Indien: Unter dem Einkommensteuergesetz ist es erforderlich, Dokumente (Geschäftsbücher und andere relevante Dokumente) 8 Jahre lang vorzuhalten.
  • Chile: Papierdokumente und vollständige Aufzeichnungen sollten für 5 Jahre vorgehalten werden.
  • Brasilien: Namen, Anschrift und Firmenregistrierungsnummer sind für den Zeitraum von 6 Jahren nach Beendigung des Hauptvertrags in Übereinstimmung mit dem brasilianischen Steuergesetz vorzuhalten.
    Bestimmter Zeitraum für Mitarbeiterdaten und -Vereinbarungen.
  • China: Originale Zahlungsbelege sollten für 10 Jahre vorgehalten werden.

Wir arbeiten konzentriert daran, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, unerlaubten Änderungen, Offenlegung und Vernichtung von uns vorgehaltenen Informationen zu schützen. Wir implementieren Sicherheitsmaßnahmen, die dazu entwickelt sind, Ihre Daten zu schützen. Wir überprüfen regelmäßig unsere Systeme nach möglichen Schwachstellen und Angriffen.

Weder verleiht, noch verkauft oder teilt das Unternehmen JEGLICHE personenbezogenen Informationen über Sie mit anderen Menschen oder uns nicht angegliederten Unternehmen oder vertraglich nicht eingebundenen Personen, die unten nicht aufgeführt sind.

Das Unternehmen teilt die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sowohl mit den unten angegebenen angegliederten Unternehmen als auch mit unseren sich unter diesem Link aufgeführten Mitarbeitern. Wir halten diesen Link auf dem neuesten Stand, um unsere Dienstleistungen erbringen zu können. Angegliederte Unternehmen und Mitarbeiter (im Rahmen dieser Richtlinie zusammenfassend als‚ angegliederte Unternehmen‘ bezeichnet) fungieren als Daten-Verarbeiter in diesen Gebieten:

  • Bare International Ungarn, Korlátolt Felelősségű Társaság (Geschäftssitz: 1133 Budapest,
    Váci út. 76. 4. em.; Handelsregisternummer: 01-09-962318; Umsatzsteuernummer: 23368743-2-41),
  • Bare International Inc., Abteilung Belgien (Geschäftssitz: Meir 12, Antwerpen 2000, Belgien; Handelsregisternummer: USA 314.809; Umsatzsteuernummer: BE 0829 488 075),
  • Bare Serviços Empresariais Ltda. (Geschäftssitz: Av. Brigadeiro Faria Lima, 1478 – Conj. 801/808; Handelsregisternummer: 21.399.260/0001-51; Umsatzsteuernummer: 21.399.260/0001-51),
  • Bare International Chile Ltd. (Geschäftssitz: El Coihue 3776, Vitacura; Handelsregisternummer: 76.049.533-0; Umsatzsteuernummer: 76.049.533-0),
  • Bare Associates India Pvt. Ltd. (Geschäftssitz: A-301, Sunteck Zentrum Subhash Road, Near Garware, Vile Parle East, Mumbai, Maharashtra 400057 Indien; Handelsregisternummer: U74910MH2005PTC156287; Umsatzsteuernummer: PAN: AACCB7026L GST: 27AACCB7026L2ZJ),
  • Bare Group Singapore Pte. Ltd. (Geschäftssitz: 160, Robinson Road, #17-01 SBF Center, Singapur 068914; Handelsregisternummer: 201212250N),
  • Bare Associates International (Shanghai) Co. Ltd. (Geschäftssitz: 600 Luban Road, Suite 803, Luwan District, Shanghai; Shanghai, 200032 China (Volksrepublik China); Handelsregisternummer: 91310115789515748X; Umsatzsteuernummer: 91310115789515748X).

Ungeachtet des Vorstehenden kann es dem Unternehmen notwendig sein – durch Gesetze, Rechtsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Anfragen von öffentlichen und staatlichen Behörden in oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes – Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen. Wir können auch Informationen über Sie offenlegen, wenn Wir für Zwecke der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder anderer Fragen von öffentlicher Bedeutung feststellen, dass Offenlegung erforderlich oder angemessen ist.

Wir halten Ihre personenbezogenen Daten einwandfrei, vollständig und auf dem neuesten Stand, jedoch können Sie dazu beitragen, dass Ihre Kontaktinformationen und Einstellungen einwandfrei, vollständig und auf dem neuesten Stand sind, indem Sie sich in Ihr Konto unter https://www.bareinternational.com einloggen.

Wo Wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, stehen Ihnen eine Reihe von Rechten zu und Sie können diese Rechte an jedweder Stelle wahrnehmen. Wir haben Ihnen weiter unten einen Überblick über diese Rechte zusammengestellt und angegeben, was das für Sie bedeutet. Sie können Ihre Rechte über unsere Kontaktseite auf https://www.bareinternational.com geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass Wir und/oder angegliederte Unternehmen das Recht haben, Ihr Profil zu deaktivieren, wenn Wir jedwede verdächtige Aktivität, Fehlverhalten oder Betrug erkennen. Sie haben auch das Recht, Ihr Profil aus jedwedem Grund zu deaktivieren. Nach Deaktivierung halten Wir Ihre personenbezogenen Daten für den gleichen Zeitraum vor, wie in der vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist beschrieben.

Das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen

Sie haben jederzeit das Recht auf Zugang, Berichtigung oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verstehen die Bedeutung dessen und sollten Sie Ihre Rechte geltend machen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite auf https://www.bareinternational.com oder durch eine E-Mail an welcome@bareinternational.com, die den Betreff des Kontakts angibt (zum Beispiel ‘Antrag auf Zugang/Berichtigung/Aktualisierung meiner personenbezogenen Daten’).

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihre personenbezogenen Daten sind übertragbar. Das bedeutet, dass sie verschoben, kopiert oder elektronisch übertragen werden können. Dieses Recht gilt jedoch nur, wenn:

a) Die Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Zustimmung erfolgt;

b) Die Verarbeitung in Bezug auf die Ausführung eines Auftrags erfolgt;

c) Die Verarbeitung auf automatisierte Weise erfolgt.

In Bezug zum oben Genannten haben Sie das Recht, Ihre von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und haben das Recht, diese Daten an einen anderen Controller zu übertragen.

Sollten Sie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit wahrnehmen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite auf https://www.bareinternational.com oder durch eine E-Mail an dataprivacy@bareinternational.com, die den Betreff des Kontakts angibt (zum Beispiel ‘Antrag auf Ausübung des Rechts auf Datenübertragbarkeit’).

Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn:

  1. Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr in Bezug auf die Zwecke erforderlich sind, für die Wir sie gesammelt haben; oder
  2. Sie die Zustimmung widerrufen, die Sie uns zuvor gegeben haben, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, und es keinen anderen Rechtsgrund gibt, diese personenbezogenen Daten zu verarbeiten; oder
  3. zu jeder Zeit, zu der Sie dies wünschen; oder
  4. die personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet werden; oder
  5. Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, um dem Gesetz zu genügen.

Sollten Sie von uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen wollen, informieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite auf https://www.bareinternational.com oder durch eine E-Mail an dataprivacy@bareinternational.com, die den Betreff des Kontakts angibt (zum Beispiel ‘Antrag auf Löschung meiner personenbezogenen Daten’), und Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 25 Tagen beantworten.

Sollten Wir die von uns gesammelten personenbezogenen Daten nicht mehr für andere Zwecke benötigen und Wir von gesetzlicher Seite nicht verpflichtet seien, diese vorzuhalten, werden Wir alles tun, was Wir können, um diese Daten zu löschen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn

  1. Sie nicht glauben, dass die personenbezogenen Daten, die Wir von Ihnen sammelten, einwandfrei sind; oder
  2. die personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig verarbeitet werden, also anstelle der Löschung der personenbezogenen Daten würden Sie uns lieber beschränken wollen, diese zu verarbeiten; oder
  3. Wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu Zwecken benötigen, für die Wir sie sammelten, aber Sie benötigen die Daten zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
  4. Sie der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprochen haben und auf Bestätigung warten, ob Ihre Interessen in Zusammenhang mit diesem Einwand schwerer wiegen als die rechtmäßigen Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten.

Sollten Sie unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken wollen, informieren Sie uns bitte über unsere Kontaktseite auf https://www.bareinternational.com oder durch eine E-Mail an dataprivacy@bareinternational.com, die den Betreff des Kontakts angibt (zum Beispiel ‘Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten’) und Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 25 Tagen beantworten.

Das Recht auf Einspruch

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite auf https://www.bareinternational.com oder durch eine E-Mail an dataprivacy@bareinternational.com, die den Betreff des Kontakts angibt (zum Beispiel ‚Antrag auf Ausübung des Rechts auf Einspruch’), und Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 25 Tagen beantworten.

Das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen

Sie haben das Recht, eine Beschwerde direkt bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde darüber einzureichen, wie Wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Darüber hinaus im Falle einer Verletzung eines Ihrer Rechte oder wenn Sie mit Antwort und erhaltenen Informationen des Unternehmens nicht zufrieden sind, sind Sie berechtigt, Abhilfe bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde und/oder Gericht zu suchen.

Nachfolgend sind die Adressen der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörden aufgeführt:

  • In den Vereinigten Staaten von Amerika: Federal Trade Commission, 600 Pennsylvania Avenue, NW Washington, DC 20580; Telefonnummer: +1 (202) 326-2222
  • In Ungarn: Ungarische Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (Ungarisch: Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság; Geschäftssitz: 1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/c.; Anschrift: 1530 Budapest, Pf.: 5.; Telefonnummer: +36 (1) 391-1400; E-Mail-Adresse: ugyfelszolgalat@naih.hu)
  • In Belgien: Kommission für den Schutz der Privatsphäre (Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Telefonnummer: +32 (0) 2 274 48 78; E-Mail-Adresse: commission@privacycommission.be)
  • In Singapur: Datenschutzkommission (460 Alexandra Road, #10-02 PSA Building Singapur 119963, Telefonnummer: +65 6377 3131; E-Mail-Adresse: info@pdpc.gov.sg)

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie bitte dataprivacy@bareinternational.com.

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Police vorzunehmen. Änderungen an dieser Police werden veröffentlicht.

This post is also available in: Niederländisch Englisch Französisch Portugiesisch, Portugal Spanisch